Forscher unterstützen durch Spenden von Rechenleistung

Eine Möglichkeit ohne großen Aufwand und kostenlos sich an sinnvollen Projekten zu beteiligen ist das Spenden von Rechenleistung. Es ist so: Für viele Forschungen bräuchte man theoretisch Großrechner um z.B. Moleküle für AIDS-Medikamente zu berechnen. Diese sind aber teuer. Deshalb gehen einige Forscher dazu über, die nötige Rechenleistung von vielen Computern überall auf der Welt zu vernetzen. Da kann jeder mitmachen, indem er ungenützte Rechenleistung seines PCs spendet. Für die Meisten Dinge am PC brauch man nur einen kleinen Teil der möglichen Leistung. Der Rest läuft im Leerlauf. Diese überschüssige Rechenleistung kann man spenden, indem man ein kleines Programm herunter lädt, welches aber nur die überschüssige Rechenleistung in Anspruch nimmt.

Spiegel berichtete davon schon 2004
, dort findet ihr auch einen Link zu dem world community grid, welches seit neusten auf meinen PC läuft. Ich werde mal darüber berichten, ob mein PC dadurch langsamer wird, offiziell hat das Programm keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit, da es nur überschüssige Rechenleistung verwendet.

„Der Computerhersteller IBM und verschiedene Forschungsorganisationen weltweit unternehmen nun einen neuen Anlauf in Sachen verteiltes Rechnen. Sie haben das „World Community Grid“ gestartet, mit dem unter anderem Gene von HIV-Viren entschlüsselt sowie Krankheiten wie Alzheimer und Krebs sowie die Abläufe von Naturkatastrophen erforscht werden sollen. Teilnehmer müssen ein kleines Programm installieren, das automatisch Aufgaben herunterlädt, ausführt und die Ergebnisse an den Projektserver meldet.“

Nach eigenen Angaben machen beim „World Community Grid“ 534 653 Leute mit und haben zusammen in 6 Jahren Berechnet wofür ein Einzelner 400 Jahre bräuchte.

PS: Mit solchen Programmen aber bitte vorsichtig sein und nur von seriösen Seiten runterladen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s